druckkopf



Login
Suchen

Hier finden Sie aktuelle Berichte zur Entwicklung der Osteopathie und Neuigkeiten zu osteopathischen Fortbildungen.
Neun neue Kinderosteopathen

Am Samstag den 1. April 2017 fand die Abschlussprüfung zur Kinderosteopathie-Ausbildungs-Reihe 2014 statt. Neun Teilnehmer haben sich dieser Aufgabe gestellt.

Nach Absolvierung der kompletten Ausbildungsreihe Kinderosteopathie und des Notfallkurses unter Leitung von Norbert Neumann BSc. D.O. sowie der Erstellung einer Abschlussarbeit und 30 Behandlungsdokumentationen von Kindern haben die Teilnehmer einen schriftlichen Test sowie eine mündlich/praktische Prüfung vor der dreiköpfigen Prüfungs-Kommission (Prof. Hartmut Schröder, Dr. med. Bernhard Hartwig D.O. und Dr. med. Florian Hage) mit sehr gutem Erfolg abgelegt. Die komplette Ausbildung zum Kinderosteopathen umfasst damit 400 Stunden.

Die Teilnehmer erhielten im Rahmen einer offiziellen Abschlussfeier ihre Diplome (D.O.P.) sowie kleine Präsente überreicht.

Wir gratulieren den Absolventen auf diesem Wege nochmals recht herzlich und wünschen Ihnen bei Ihrer Arbeit mit Kindern viel Erfolg. 
Herzlichen Dank auch nochmals den Kindern, die sich für die Prüfung als Probanden zur Verfügung gestellt haben.

Die nächste Abschlussprüfung zur Kinderosteopathie-Ausbildung findet im Oktober 2017 statt.

Bild: von links: Cornelia Stiebritz, Katharina Schromik-Hunstock, Melanie Wilde, Kathrin Hohmann, Susanne Dreyer, Stefan Weinmeyer, Guido Otten, Tamara Lorenz, Alexander Zenk
Bild: von links: Cornelia Stiebritz, Katharina Schromik-Hunstock, Melanie Wilde, Kathrin Hohmann, Susanne Dreyer, Stefan Weinmeyer, Guido Otten, Tamara Lorenz, Alexander Zenk
M├Âchten Sie sich einloggen oder einige Komfortfunktionen auf unsere Website nutzen Best├Ątigen Sie die Nutzung von Cookies mit OK. OKDATENSCHUTZ